Die Stadt Salzburg
ein barockes Juwel

Lassen Sie sich vom Flair der Mozartstadt begeistern und erkunden, alles was Salzburg zu bieten hat... Die absoluten Highlights sind neben einem Spaziergang durch die Altstadt inklusive Getreidegasse, die Festung Hohensalzburg, der Mirabellgarten und natürlich Mozarts Geburtshaus und Wohnhaus. Diverse Museen und Galerien laden zu inspirierenden Besuchen ein und bei einer Sound of Music Tour wandeln Sie auf den Spuren der Familie Trapp.

Mozart in Salzburg

Er war der erste Popstar und ist in Salzburg allgegenwärtig: ob als Konterfei der Mozartkugel oder in zahlreichen Auslagen der Getreidegasse. Die erste und wichtigste Station einer Wolfgang Amadeus Mozart-Spurensuche in Salzburg ist zweifellos Mozarts Geburtshaus in der Getreidegasse 9.

In der einstigen Wohnung der Familie Mozart befindet sich heute ein Museum mit zahlreichen Exponaten aus Mozarts Leben. Zahlreiche Plätze und Gedenkstätten lassen das Genie in aller Munde weiterleben: Mozartplatz, Mozartsteg, das Mozart-Denkmal. Ein zweites Museum über den Salzburger Komponisten ist das originalgetreu restaurierten Wohnhaus Mozarts am Markartplatz. Die weltbekannte Internationale Stiftung Mozarteum bietet alljährliche die Mozartwoche sowie verschiedene Konzerte und Events rund um Mozart.

Festung Hohensalzburg

Das Bild der Salzburger Altstadt prägt die Festung Hohensalzburg, die im Mittelalter von Erzbischof Gebhart errichtet wurde. Das Wahrzeichen der Mozartstadt ist heute die größte erhaltene mittelalterliche Wehranlage Europas. Die Festung ist für Besucher geöffnet und kann zu Fuß oder via Bahn erreicht werden. In den Mauern finden Sie diverse historische Ausstellungsstücke von Ritterrüstungen bis Kanonen – und natürlich einen grandiosen Ausblick auf die Dächer von Salzburg. Ein Besuch auf der Festung Hohensalzburg ist spannend und einmalig.

Der Mirabellgarten

Die grüne Oase inmitten der Stadt Salzburg. Wobei „grün“ dem Mirabellgarten nicht gerecht wird. In den warmen Monaten erstrahlt der Mirabellgarten in unterschiedlichsten Farben durch geschmackvoll arrangierte Blumen. Ein Ort zum Innehalten und genießen. Ob im Heckentheater, am Brunnen vor dem Schloss Mirabell oder beim Flanieren, der Mirabellgarten erstrahlt in einzigartiger, natürlicher Schönheit.

Galerien & Museen
Kunst & Kultur

Die Kulturstadt Salzburg hat auch für eingefleischte Kunstliebhaber einiges zu bieten. Rund 50 Galerien und Museen bieten tolle Erlebnisse von Malerei bis Photographie, von Klassik bis Moderne. Die Graphische Werkstatt im Traklhaus, die Galerie 5020, die Galerie Thaddaeus Ropac, die Galerie Budja oder die Galerie Eboran gelten als wichtige Anlaufstellen. Natürlich gibt es auch zahlreiche private Verkaufsgalerien, vor allem in Salzburgs Altstadt.

Die Mozartstadt verfügt zudem über zahlreiche Museen: Das Carolino Augusteum, das Museum der Moderne am Mönchsberg, das Barockmuseum, das Haus der Natur, das Rupertinum, die Residenzgalerie, das Dommuseum, das Rainer-Regimentsmuseum, das Trachtenmuseum oder das Ton- und Filmmuseum in Mozarts Wohnhaus, für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Sound of Music
Die Tour durch Salzburg

Das 1965 verfilmte Musical sprengt nach wie vor alle Rekorde. Ein absolutes MUSS bei Ihrer Salzburg Reise sind die Sehenswürdigkeiten des Films Sound of Music. Vom Mirabellgarten über das Schloss Hellbrunn sowie das Stift Nonnberg bis hin zur Kirche in Mondsee auf den Spuren der Familie Trapp. Sehenswert!

Messezentrum/Salzburg Arena
Das Veranstaltungsgelände in Salzburg

Salzburg hat sich in den letzten Jahren zur führenden Messestadt Österreichs entwickelt. Am Gelände des Messezentrums findet sich mit der Salzburgarena auch eine erstklassige Veranstaltungshalle. Von der Autobahn leicht zu erreichen, mit reichlich Parkmöglichkeiten ist das Messezentrum optimal vernetzt. Vom Hotel Bloberger Hof aus sind es nur wenige Autominuten zur Salzburg Arena.

Weitere interessante Informationen

Festspiele & Advent

Besondere Zeiten in Salzburg.

Hellbrunn

Schloss und Tiergarten